Viele Allgemeinerkrankungen können sich auf die Augen auswirken und, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt werden, zu einer dauerhaften Sehverschlechterung führen.

Dazu zählen:

  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Gefäßerkrankungen
  • neurologische Erkrankungen
  • rheumatische und entzündliche Erkrankungen
  • Nebenwirkungen von Arzneimitteln
  • Tumorerkrankungen und Nebenwirkungen von Tumortherapien

Wenn bei Ihnen eine solche Erkrankung festgestellt wurde, sollten sie regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen auch der Augen in jedem Fall einplanen. Wir arbeiten mit Ihren anderen behandelnden Ärzten und Kliniken zusammen. Elektronische Befundübermittlung und ELGA erleichtern die Kooperation.